"Morning Call"

Morning Call für Unternehmen, Institutionen und Solo-Selbstständige

Die Präsenzstelle Prignitz startet in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen der Städte Perleberg/Wittenberge (TGZ Prignitz GmbH) und Neuruppin (INKOM Neuruppin GmbH) sowie dem WADWD e.V. den „Morning Call“ - ein regelmäßiges digitales Veranstaltungsformat für Ostprignitz-Ruppin und die Prignitz. Die Online-Veranstaltung findet 14-tägig donnerstags von 8.30 - 9.30 Uhr statt, mit wechselnden Themen und Gästen sowie einem Austausch zum jeweiligen Thema. Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung bei allen Terminen kostenlos unter https://us02web.zoom.us/j/89702844784 möglich.

17.06. "E-Mail-Marketing 2: Tipps für einen erfolgreichen E-Mail-Newsletter", Kata Oldziejewska (Catalysto / elblandwerker*)

01.07. - 29.07. Morning Call Sommerpause, Re-Start 12.08.

Bitte schicken Sie eine E-Mail an tina.vogel@th-brandenburg.de, wenn Sie 1x im Monat die aktuelle Terminübersicht des Morning Calls per E-Mail erhalten möchten.


"Prignitzer Technologietag"

Die Präsenzstelle Prignitz, die TGZ Prignitz GmbH, die Wirtschaftsinitiative Westprignitz e.V. und der RWK Prignitz laden am 16.6.21 von 9:30 bis 13 Uhr ein - zum virtuellen Prignitzer Technologietag mit dem Thema "Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft - Impulse für eine nachhaltige Wirtschaftsregion".

HIER können Sie direkt an der Veranstaltung teilnehmen.

Programm:

09:30 TECHNIK-CHECK UND BEGRÜSSUNG

10:00 IMPULSVORTRAG "EINE SKIZZE DES BEGRIFFS NACHHALTIGKEIT" (Prof. Flassig, TH Brandenburg)

10:30 REGIONALE PIONIERE DER NACHHALTIGKEIT

11:30-13:00 WORKSHOPS (finden parallel statt)

WORKSHOP 1 - Energie | Stadtentwicklung, Forschungsprojekt "GREEN": Ganzheitliche Lösungen zur regionalen Energiewende für Industrie und Kommune (Prof. Flassig), Erfahrungsaustausch mit Akteur:innen aus Theorie & Praxis (Workshop-Pate: Herr Lossin/PVU GmbH)

WORKSHOP 2 - Landwirtschaft | Ernährung, "Nachhaltige Anpassungsstrategien landwirtschaftlicher Produktion an sich verändernde Rahmenbedingungen" (Dr. agr. Bachinger, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V.), Erfahrungsaustausch mit Akteur:innen aus Theorie & Praxis (Workshop-Pate: Dr. Maurer, BTU Cottbus-Senftenberg)

Workshop 3 - Escape Game (für Schüler:innen), Das Escape Game "BioEconomy Now!" vermittelt auf spannende Art und Weise die Möglichkeiten der Bioökonomie.

Der Prignitzer Technologietag ist mit den Themen „Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft“ an das Wissenschaftsjahr des Bundes angelehnt und richtet sich vorrangig an Akteure der Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft, Energiewirtschaft sowie an Stadtplaner:innen, Kommunen, Architekt:innen, Schüler:innen und alle Interessierten.

Print this pageDownload this page as PDF